Corona: Wichtige Hinweise für die Reise aus einem oder in ein Risikogebiet:

Corona: Wichtige Hinweise für die Reise aus einem oder in ein Risikogebiet:

Grundsätzliche Test-, Quarantäne- und Anzeigenpflicht

Personen, die auf dem Land-, See- oder Luftweg aus dem Ausland nach Baden-Württemberg einreisen und sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in den letzten zehn Tagen vor der Einreise in einem Gebiet aufgehalten haben, das in diesem Zeitraum Risikogebiet war oder noch ist, müssen sich nach Einreise umgehend für zehn Tage in häusliche Quarantäne begeben. Weiter sind diese Personen verpflichtet, sich höchstens 48 Stunden vor oder unmittelbar nach Einreise nach Deutschland einer Coronatestung zu unterziehen; das schriftliche Testergebnis ist der Gemeinde auf Verlangen umgehend vorzulegen. Zudem ist eine digitale Einreiseanmeldung verpflichtend, durch welche die Gemeinde als zuständige Behörde über die Einreise/Rückkehr informiert wird: www.einreiseanmeldung.de.

Häusliche Quarantäne bedeutet, dass die Wohnung bwz. das Haus nicht verlassen werden darf, auch nicht zum Spazieren gehen oder Einkaufen. Auch dürfen in dieser Zeit keinerlei Besuche empfangen werden!

Es gibt bestimmte Ausnahmen von der Quarantäne und Einreiseanmeldung unter anderem für Durchreisende, für einen Aufenthalt von bis zu 24 Stunden in bestimmte Grenzregionen, für Besuche von direkten Verwandten, für Grenzgänger sowie weitere Fälle. Diese verlangen teilweise die Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses sowie absolute Symptomfreiheit. Bitte erkundigen Sie sich daher rechtzeitig und umfassend, ob und welche Vorgaben für Sie gelten, bevor Sie eine Reise in ein Risikogebiet unternehmen oder aus diesem einreisen.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie über die Seite des Sozialministeriums Baden-Württemberg: www.sozialministerium.baden-wuerttemberg.de. Auch die oben genannte Verordnung zur Einreise und Quarantäne ist dort abrufbar. Die aktuelle Liste der Risikogebiet kann auf der Seite https://rki.de/DE/Content/InfAZ/Neuartiges Coronavirus/Risikogebiete neu.html eingesehen werden.

Achtung: Wer eine erforderliche Quarantäne nicht einhält bzw. die Rückkehr nicht ordnungsgemäß anzeigt, handelt ordnungswidrig! Dies kann mit einer Geldbuße bis zu 25.000€ geahndet werden.

Bitte nehmen Sie den Infektionsschutz sehr ernst und beschränken Sie sich freiwillig auf die notwendigsten Kontakte. Nicht alles, was erlaubt ist, ist auch empfehlenswert!

Nochmals zusammengefasst Ihre Verpflichtungen, wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen:

  1. Digitale Einreiseanmeldung am besten noch vor der Einreise erledigen (www.einreiseanmeldung.de)
  2. Umgehend nach Einreise in 10-tägige häusliche Quarantäne begeben
  3. Coronatest entweder direkt vor oder nach Einreise vornehmen