Gesamtschweizerischer Sirentest

Gesamtschweizerischer Sirentest

Der gesamtschweizerische Sirenentest findet dieses Jahr am

Mittwoch, den 1. Februar 2022

statt.

Für die Tests der stationären und mobilen Sirenenanlagen des Zivilschutzes wird

•    das Signal „Allgemeiner Alarm“ von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr

•    das Signal „Wasseralarm“ ab 14.15 Uhr bis spätestens 15.30 Uhr

gegeben.

Der gesamtschweizerische Sirenentest erfolgt nach den Weisungen des Bundesamtes für den Bevölkerungsschutz der Schweiz. Er dient dazu, die Funktionsbereitschaft der Sirenen und der übermittlungstechnischen Einrichtungen der Alarmierungssysteme zu testen.

Die Bevölkerung wird um Verständnis für die mit der Sirenenkontrolle verbundenen Unannehmlichkeiten gebeten.

Weitere Informationen über den Sirenentest finden Sie im Internet unter:

http://www.sirenenalarm.ch

Laut Mitteilung des Landkreises Lörrach wird dort ebenfalls landkreisweit mit dem Signalton „Warnung“ (auf- und abschwellender Warnton von einer Minute) und einem danach folgenden Signalton „Entwarnung“ (Dauerton von einer Minute) ab 13.30 Uhr die Sirenenalarmierung getestet