Hinweise zur Grundsteuerreform 2025

Hinweise zur Grundsteuerreform 2025

Grundsteuer-Meldung bis zum 31.01.2023

Die Abgabefrist für die Grundsteuererklärung wird um drei Monate verlängert. Das haben die Finanzminister der Länder entschieden. Statt wie geplant zum 31. Oktober 2022, müssen die Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken ihre Erklärung (Grundsteuer B) nun bis zum 31. Januar 2023 beim Finanzamt abgeben. In Baden-Württemberg sind bislang rund 1,7 Millionen Erklärungen eingegangen. Das sind 30 Prozent der insgesamt abzugebenden Erklärungen. Die Erinnerungen für die Grundsteuer B versendet das Finanzamt im ersten Quartal 2023.

Erklär-Video zur Grundsteuerreform:

FAQ’s zur Grundsteuerreform:

https://fm.baden-wuerttemberg.de/de/steuern/grundsteuer/faq-grundsteuer/

Hinweise zur Grundsteuerreform: