Neueste Beiträge:

Bundesweiter Warntag am 08.12.2022

In diesem Jahr wurde der Warntag vom 8. September auf den 8. Dezember verschoben, um erstmalig ein neues, zusätzliches System ...
Weiterlesen …

Hinweise zur Grundsteuerreform 2025

Grundsteuer-Meldung bis zum 31.01.2023 Die Abgabefrist für die Grundsteuererklärung wird um drei Monate verlängert. Das haben die Finanzminister der Länder ...
Weiterlesen …

Wohnraum dringend gesucht!!!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein halbes Jahr dauert nun schon der völkerrechtswidrige, russische Angriff auf die Ukraine und bringt seither ...
Weiterlesen …

Eggingen spart Strom!

Straßenlampen bleiben länger ausgeschaltet! Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass die Gemeinde ihren Energieverbrauch weiter reduzieren soll ...
Weiterlesen …

Eggingen:
Die Gemeinde für jung & alt.

Unsere Gemeinde liegt im Landkreis Waldshut zwischen dem Südschwarzwald und dem Klettgau direkt an der Grenze zum Schweizer Kanton Schaffhausen auf einer Höhe von 417 m üNN. Sie besteht aus den beiden ehemals selbstständigen Gemeinden Ober- und Untereggingen.

Untereggingen liegt am westlichen Wutachufer, einem Nebenfluss des Rheins, Obereggingen in einem Seitental der Wutach. Im Süden grenzen wir an die Gemeinde Wutöschingen, im Norden an die Stadt Stühlingen, im Westen an Ühlingen-Birkendorf und im Osten an die Schweizerische Gemeinde Hallau (Kanton Schaffhausen) an.

Unsere Gemeinde liegt in reizvoller Tallage zu zahlreichen Mischwäldern, welche sich entlang der Berghöhen und Talhalden ziehen. Kurz um: Eggingen liegt im Herzen des Wutachtals.

Verkehrsanbindung

Eggingen liegt direkt an der B 314, die die Hochrheinautobahn A 98 mit dem Autobahnkreuz Singen (Hohentwiel) an der A 81 in Ost-West-Richtung verbindet. In Richtung Norden ist Eggingen über die L 158 zur Nachbargemeinde Ühlingen-Birkendorf und den angrenzenden Südschwarzwald zu erreichen. Durch den Ortsteil Untereggingen verläuft die Zubringer-Bahnlinie von Lauchringen bis zum Einsteigebahnhof in Weizen (Stadt Stühlingen) der bekannten „Sauschwänzlebahn“ (historische Dampfeisenbahnlinie).

Eggingen –

im Herzen des Wutachtals

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag bis Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Mittwoch zusätzlich 14:00 Uhr – 18:00 Uhr